Das Gutachten 2.000 wurde angelegt.

Mit dem heutigen Tag am 08.11.2022 wurde das Gutachten mit der laufenden Nummer 2100 angelegt. Ab der laufenden Ziffer 100, welche von 1-99 für Bauprojekte vorgesehen war, wurde das erste Gutachten mit der Nummer 100 im Jahre 1998 angelegt. Vielen Dank für das seit 25 Jahren entgegengebrachte Vertrauen. Wir geben...

DENK MAL SCHUTZ – Fachbeitrag im aktuellen DROHNEN – magazin 4-2019

DENK MAL SCHUTZ Drohnen bewahren historische Bauwerke Die Erfassung von historischen Gebäuden und Denkmälern mit einem UAS ähnelt den Abläufen von Baugutachten. Um die Bausubstanz von historischen Gebäuden und Denkmälern für die Nachwelt erhalten zu können, bedarf es einer hohen Qualität in der Dokumentation und im laufenden Monitoring der Denkmäler.Weiteres...

Drohneneinsatz zur Beweissicherung in Berlin

Drohneneinsatz zur Beweissicherung an denkmalgeschützten Gebäuden in Berlin Innenstadt 48.076 Fassadendetaifotos wurden zur Beweissicherung in Berlin Zentrum heute Vormittag und drei Tage vor Ende der Aufstiegsgenehmigung, erfolgreich abgeschlossen. Die optimale Fotoposition wurde vor der Fassade bei Wind häufig erkämpft und das Projekt ist nun positiv abgeschlossen. Das Fliegen mit Drohnen...

Vortrag von Dipl.-Ing. (FH) Stephan Eich Thema: Nutzung von Drohnen

Vortrag von Dipl.-Ing. (FH) Stephan Eich Thema: Nutzung von Drohnen für Schäden an Gebäuden Die sehr gut besuchte Veranstaltung zum 54. Bausachverständigentag wurde vom RKW Kompetenzzentrum in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main veranstaltet. Mitveranstalter: Institut für Bauforschung (IFB), Fraunhofer Informationszentrum Raum und Bau IRB, Verband der Bausachverständigen Deutschlands...