Schäden an Außenwänden

AußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwändeAußenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände
Außenwände

Informationen zum Schadenstyp

Außenwände können aus verschiedenen Baustoffen sowie auch mehrschichtigen Aufbauten ausgebildet sein. Die verwendeten Konstruktionen verwenden häufig  Baustoffe, wie Beton, Ziegel, Kalksandstein, Porenbeton, zementgebundene Baustoffe, Lehm, ... . Außenwände aus Holzkonstruktion sind sehr häufig im Einfamilienhaus angewendet. Daher sind die Schäden zur Ursache aus dem Schadensbild in den meisten Fällen sehr komplex zu betrachten.
Die Schadensbilder sind meistens sichtbar durch Risse, Verwerfungen, horizontale Risse, vertikale Risse, Feuchtigkeit, ... . Schäden an Außenwänden können entstehen durch Setzungen, fehlerhafte Fugenausbildung, thermische Spannungen, Schwinden, Schädlinge, holzzerstörende Pilze, fehlerhafte Ausbildung der Konstruktion, fehlerhafte Planung, fehlerhafte Ausführung, etc. ... . 

Der Sachverständige für SCHÄDEN AN GEBÄUDEN, kann auf der Basis der Feststellungen vor Ort, die Ursache erkennen und in den meisten Fällen den  Verursacher oder der Verursachergruppe die Ursache zum Schaden zuordnen.

Ihr Formular zum Bauschaden

Wenn Sie Fragen und Hilfe zu Ihrem Schaden brauchen, senden Sie einfach kostenlos und unverbindlich die Schadensbeschreibung an die Zentrale von SCHÄDEN AN GEBÄUDEN bundesweit.

Suche

Social Media

Become a GoodTarget Fan!
Join our community.

Follow us on Twitter!
News, Offers, and more.

 

Newsletter!
abmelden